Kategorie: Soziales

Mutter-Kind-Freizeit für gewaltbetroffene Frauen und Kinder

Keine Gewalt gegen Frauen e. V.

Keine Gewalt gegen Frauen e. V.

"Keine Gewalt gegen Frauen e.V." ist ein kleiner, regionaler Verein und Träger des Frauenhauses Coburg-Kronach-Lichtenfels und der Beratungsstelle Frauennotruf Coburg. Er setzt sich seit 1986 für Frauenrechte sowie für den Schutz und die Sicherheit von gewaltbetroffenen Frauen und Kindern insbesondere aus den Regionen Coburg, Kronach und Lichtenfels ein. 

Tätigkeitsschwerpunkte:

Das Frauenhaus Coburg-Kronach-Lichtenfels bietet gewaltbetroffenen Frauen und Kindern Schutz und Sicherheit. Sie werden in akuten Krisensituationen sowie bei der Bewältigung der Gewalterfahrung unterstützt und beraten. In einer geschützten Unterkunft entwickeln sie mit sozialpädagogischer Hilfe neue Lebensperspektiven. Kinder werden in dieser Umbruchsphase altersgerecht und an die individuellen Verhältnisse angepasst sozialpädagogisch betreut. Die Mitarbeiterinnen des Frauenhauses nehmen die Kinder als eigenständige Personen wahr und orientieren sich an ihren Bedürfnissen. Im Rahmen von angepassten Angeboten gibt es Raum für die Verarbeitung der Gewalterfahrung und die persönliche Entwicklung der Kinder. 

Stärken:

Im Frauenhaus Coburg-Kronach-Lichtenfels wird stets nach dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe gearbeitet wodurch individuelle Ressourcen der Bewohnerinnen mobilisiert und diese empowert werden.

Kontakt

Keine Gewalt gegen Frauen e. V.
Mohrenstraße 15
96450 Coburg
Deutschland
Webseite: http://www.frauenhaus-coburg.de

INFOS

Kategorie: Soziales

endet am: 30 Nov 2021

Adresse: Mohrenstraße 15 , 96450 Coburg, Deutschland