Kategorie: Soziales

Mutter-Kind-Freizeit für gewaltbetroffene Frauen und Kinder

Keine Gewalt gegen Frauen e. V.

Das Frauenhaus Coburg-Kronach-Lichtenfels möchte in diesem Sommer trotz erschwerter Bedingungen eine Mutter-Kind-Freizeit für Frauenhausbewohnerinnen und ihre Kinder durchführen. Es hat sich gezeigt, dass eine solche Freizeit deutlich zur Stärkung der Mutter-Kind-Bindung beiträgt. Die Frauen und Kinder können ihre Sorgen des Alltags hinter sich lassen und eine unbeschwerte Zeit verbringen. So können notwendige positive Erfahrungen geschaffen werden. Durch den Austausch mit Menschen, die ebenfalls Gewalt erfahren haben, wird die Verarbeitung der eigenen Erlebnisse unterstützt. 
Die meisten Frauenhausbewohnerinnen können sich eine solche Auszeit selbst nicht realisieren. Deshalb möchten wir ihnen diese Chance bieten. 
Da der Träger ein kleiner, gemeinnütziger und regionaler Verein ist, ist die Durchführung der Mutter-Kind-Freizeit von Spendengeldern abhängig. Wir freuen uns daher über jede Spende! 
Im Rahmen der Möglichkeiten, wird die Umsetzung der Freizeit an die geltenden Corona-Maßnahmen angepasst. 
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Soziales

endet am: 30 Nov 2021

Adresse: Mohrenstraße 15 , 96450 Coburg, Deutschland